ESSEN - TRINKEN - SCHLAFEN
Unser hauseigener Sudkessel: Hier erzeugen wir das mittlerweile weithin bekannte naturtrübe Dieses ist ohne Konservierungsstoffe, im Geschmack vollmundig und erfrischend.  
Nach einem geheimen Hausrezept wird im 250 Liter fassenden Sudkessel das Bier gebraut. Unsere Braumeister Johannes Kleiß und Christian Pöck pumpen es im Anschluss daran in die Gärtanks.  Nach etwa 1 Woche Gärung bei ca. 14°C ist das “adlerbräu” fertig. Danach wird das Bier zur weiteren Reifung für 2 Wochen in die Lager- tanks umgefüllt. Auf diese Weise haben wir jederzeit frisches Bier für unsere durstigen Gäste, wohltemperiert versteht sich. Chemie ist bei uns nicht von Nöten. Das heißt: unser Bier ist unfiltriert und enthält alle wertvollen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.   Sie haben auch die Möglichkeit unser köstliches “adlerbräu” in eigenen 2 Liter Siphonflaschen mit Bügelverschluss mitzunehmen. Mittlerweile ist dies ein beliebtes Mitbringsel auf zahlreichen privaten Festen und Partys.
helle “adlerbräu”
gasthof@adlerbraeu.at